18 Apr

Bugenhagenschule Sieger beim größten Schachturnier der Welt!

Schachkids
Foto: Nadja Wittmann (Chessbase)

Zum 59sten Mal wurde in Hamburg das größte und traditionsreichste Schulschachturnier der Welt ausgetragen – “Rechtes gegen Linkes Alsterufer”.

Über 2600 Schüler verwandelten den großen Saal im Congress Centrum Hamburg in ein riesiges Klassenzimmer und lauten Turniersaal. Gesamtsieger wurde unsere Mannschaft der Bugenhagenschule Alsterdorf. Teilgenommen haben nicht nur Schüler aus Hamburg, sondern auch aus den angrenzenden Gebieten Hamburgs, die aber schon zu Schleswig-Holstein und Niedersachsen gehören. Die Schüler reisten mit Bus und Bahn an und brachten sich ihre Spiele selber mit um auf 1300 Schachbrettern spielen zu können.

Hier die Siegermannschaft, die hre Gegner von der Grundschule Brecht-Schulen II mit 8 – 0 besiegt hat.

Brett 1: Felix Struckmeyer (Sonnen, Jhg.2)
Brett 2: Max Nitschke (Löwen, Jhg. 1)
Brett 3: Jarne Mody (Löwen, Jhg. 2)
Brett 4: Tom Riegel (Regenbogen, Jhg. 2)
Brett 5: Moritz Lohmann (Raben, Jhg. 2)
Brett 6: Nicolas Leon Villar (Wölfe, Jhg. 1)
Brett 7: Linus Apel (Wölfe, Jhg. 2)
Brett 8: Lukas Prignitz (Wölfe, Jhg. 1)

Für weitere Informationen:
http://de.chessbase.com/post/bugenhagenschule-gesamtsieger-des-alsteruferturniers

Herzlichen Glückwunsch den kleinen großen Siegern!

Der Wanderpokal ist nun ein Jahr lang in den Bugenhagenschulen Alsterdorf (Pförtnerloge Altbau) ausgestellt und wird nächstes Jahr durch unsere Schüler in den Turniersaal getragen.

Unsere Facebook-Seite