Schlagwort: Sport

22 Aug

Sponsorenlauf 2019

Liebe Eltern und Freunde der Bugenhagenschule im Hessepark,

am Freitag, den 06. September 2019 wird der diesjährige Spendenlauf für die Bugenhagenschule im Hessepark stattfinden. Jede*r Schüler*in sucht sich dafür auf dem Sponsorenblatt so viele Sponsor*innen wie möglich. Oma, Opa, Freunde, Mitschüler*innen, Eltern, Nachbarn, Geschäfte – jeder wie er kann.

Für den Spendenlauf hat die Schülervertretung in einem Beteiligungsverfahren an der ganzen Schule ein Spendenziel ermittelt. Die Schüler*innen wünschen sich ein Netz über dem Fußballplatz. Bisher ist der Fußballplatz mit einem hohen Zaun versehen, über den die Bälle leicht hinaus geschossen werden können. Als Förderverein möchten wir mit den Erlösen des Spendenlaufs auch diesen Wunsch der Schüler*innen erfüllen. Darüber hinaus finanzieren wir viele weitere Projekte an der Schule, zu denen bspw. das Reiten in der Unterstufe, das Mountainbiken, Musikangebote aber auch die Finanzierung von Schulfahrten für finanzschwache Familien gehören.

Das Ziel des Spendenlaufs ist aber auch ein Sportliches. Deshalb werten wir die gelaufenen Runden und nicht die eingeworbene Spendensumme aus. Die Klasse mit den meisten gelaufenen Runden wird wieder mit einem Sonderpreis belohnt. Hier wird es einen für die Grund- und einen für die Stadtteilschule geben. Die anliegenden Sponsorenzettel müssen bitte bis spätestens zum 30.08.2019 beim Lerngruppenteam abgegeben werden.

Bitte denken Sie daran, dass die Schüler*innen am Tag des Sponsorenlaufes mit wetterfester Kleidung und Sportschuhen in die Schule kommen. Für Wasser während des Laufs ist gesorgt. Am Ende des Laufs gibt es wieder eine leckere kulinarische Überraschung vor Ort.

Nach dem Lauf werden die Runden anhand einer Laufkarte auf dem Sponsorenzettel eingetragen. In der folgenden Woche sammeln die Schüler*innen das erlaufene Geld bei den jeweiligen Spendern ein und geben es beim Lerngruppenteam in einem Umschlag mit Namen und Klasse versehen, ab.

Einzelspenden i. H. v. mehr als 50€ können Sie auch gerne direkt auf das Konto des
Fördervereins überweisen:
DE89200505501265164580
HASPDEHHXXX

Im Verwendungszweck dazu bitte unbedingt den Namen und die Klasse der Läuferin und das Stichwort „Spendenlauf“ eintragen, damit wir das Geld zuordnen können und bei Bedarf eine Spendenbescheinigung zusenden können.

„Fans“ die unsere Läufer*innen gerne anfeuern möchten, sind natürlich herzlich willkommen! Die Atmosphäre ist jedes Mal wirklich besonders! Wir hoffen auf gutes Wetter und natürlich unzählige Runden.

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Unterstützung!

Herzliche Grüße vom Förderverein

Download: Sponsorenlauf Info + Rundenzettel 2019

17 Nov

Erfolgreiche Teilnahme am Inklusiven Floorball-Tag 2016 in Alsterdorf

Laut, fröhlich und bunt ging es zu beim Floorball-Tag am 14.11.2016 in der Barakiel Halle in Alsterdorf.

Floorballturnier

Vorstand Dr. Thilo von Trott, Organisatorin Katharina Pohle und Spielleiter Christian Schirrmacher eröffnen den Floorball-Tag

Auf Einladung des Bereiches Sport und Inklusion der Ev. Stiftung Alsterdorf kamen rund 90 Schülerinnen und Schüler* der Klassenstufen  3 bis 6 der Bugenhagenschulen in Alsterdorf, Blankenese und Groß Flottbek zum diesjährigen Floorball-Tag.

Für die meisten war es die erste Begegnung mit dieser Sportart. Daher wurde zunächst an verschiedenen Spielstationen eingeübt, wie es gehen kann. Da wurde um Hütchen gedribbelt, auf das Tor geschossen  und miteinander Angriff und Verteidigung durchgespielt. Danach wurde das Erlernte in einem Turnier gleich ausprobiert und beherzt umgesetzt.

FloorballturnierAlles unter der Leitung von Christian Schirrmacher, der als nationaler Koordinator für Floorball von Special Olympics Deutschland seine geballte Erfahrung einbrachte und die Schüler mit seiner Begeisterung für den Sport ansteckte.

Floorball ist eine Sportart, die sich gut mit heterogenen Gruppen spielen lässt. Die Spielregeln sind einfach gehalten und Kinder können die Grundlagen des spannenden Spiels leicht erlernen. „Floorball schult den Teamgeist, die Auge-Hand-Koordination  und lässt sich jahrgangsübergreifend in gemischten Gruppen mit Jungs und Mädchen spielen“ fasst Per Asmussen, Sportlehrer Floorballturnierder Bugenhagenschule im Hessepark, Blankenese, seine Eindrücke zusammen. „Selbst Schüler, die sonst im Sportunterricht nicht so dabei sind, machen hier begeistert mit und haben richtig Spaß“, ergänzt Jonathan Carstensen, Erzieher an der Bugenhagenschule Groß Flottbek. „Für uns ein unglaublich spannender, schöner Sporttag!“

Fleißig geholfen haben die Oberstufenschülerinnen und -schüler der Bugenhagenschule Alsterdorf. Sie haben Spiele gepfiffen, begleitet und unterstützt, wo es nötig war. Vielen Dank!

Die Schüler der Bugenhagenschule Blankenese durften sich gleich doppelt freuen. Denn die  Uwe Seeler Stiftung  und die Katharina Witt Stiftung spendeten der Schule eine Floorball-Bande. So kann auch zukünftig im Sportunterricht Floorball gespielt werden. „Darauf freuen wir uns so richtig“, sagt Per Asmussen mit Blick in die Zukunft.

Am Ende gab es noch ein großes Lob von Christian Schirrmacher: „ Ihr habt das schon richtig gut gemacht und ihr wart sehr diszipliniert. Das hat mir gut gefallen!“

*In der Folge sind mit Schüler immer auch Schülerinnen gemeint

08 Sep

Reitunterricht der 6. und 8. Klassen hat begonnen.

Bei fantastischem Wetter startete Dienstag  die erste 6. Klasse bei bestem Wetter mit dem Reitunterricht, heute folgte die erste 8. Klasse ebenso bei top Wetter.

Die Kontaktaufnahme zur anderen Art funktionierte schnell und die Kids hielten sich schon recht gut im Sattel.

Das Projekt wird zur Zeit komplett vom Förderverein ermöglicht – ein Sponsor wird dringend benötigt !

Kontakt: foerderverein@bugenhagenschule-blankenese.de

Weitere  Infos und Fotos auf der Webseite des Fördervereins.

 

 

22 Jul

VI. BiH Fußballmeisterschaft

bih-posterAuch 2016 fand zum Abschluß des Schuljahres wieder unser traditionelles Fußballturnier statt.

Das Turnier, das der Stärkung des Gemeinschaftsgefühls an unserer Schule dient, hat als Besonderheit, dass bei jedem der Teams ein Pädagoge zusammen mit den Schülern kickt. Die Oberstufenschüler kicken gegen ein Team von Lehrern.

Fotos von der Siegerehrung:

05 Jul

Erfolgreicher Sponsorenlauf

Unser Förderverein hat am 27. Juni wieder einen Sponsorenlauf veranstaltet, bei der jeder Schüler von den, von ihm ausgesuchten, Sponsoren pro gelaufene Runde einen voher festgelegten Geldbetrag bekommt.
Die Klasse 6a und die Bären haben den Pokal geholt.

(Fotos: Förderverein der Bugenhagenschule im Hessepark)

Bis jetzt sind schon über 7.000 € Spenden eingegangen.

Weitere Fotos beim Förderverein der Bugenhagenschule.

 

26 Jul

V. BiH Fußballmeisterschaft

bih-posterDie fünfte Ausgabe des jährlichen Traditionsturniers wurde wie gewohnt am letzten Montag vor den Ferien auf dem Fußballplatz der Schule ausgetragen.

Das Turnier, das der Stärkung des Gemeinschaftsgefühls an unserer Schule dient, hat als Besonderheit, dass bei jedem der12 Teams ein Pädagoge zusammen mit den Schülern kickt, und die Mannschaften Namen afrikanischer Länder tragen.

Diesmal wurden 3 Finale gespielt, 60 Medaillen und 3 Pokale verliehen!

Fotos netterweise von Jens Vollmer zur Verfügung gestellt.
(Jenkins Fotografie – http://www.jenkins.de)

13 Jul

Neu: Mountainbiken im Sportunterricht ab 2015/16

Unser neuer Sportzweig steht – als erste Schule in Hamburg wird bei uns das Mountainbiken fest in den Sportunterricht integriert.

Der Förderverein hat für die Schule 22 Bikes angeschafft und eine kleine Fahrradwerkstatt eingerichtet. Diese Bikes werden in den Klassen ab Stufe 9 bis in das sportliche Profil der Oberstufe hinein genutzt. Der zweite Klassensatz für die Klassen 6 – 8 wird nach den Ferien in Etappen folgen. (Spenden sind unbedingt willkommen)

Alle Sportpädagogen haben sich auf Forbildungen auf das Biken bestens vorbereitet.
Man muss sein Bike sehr gut kennen um die entsprechenden Moves und zum Teil auch gewagten Abfahrten zu machen. Daher werden immer ca. drei  Schüler für ein bestimmtes Rad Verantwortung übernehmen – dazu gehört auch Werkstattarbeit. Reifenwechsel mit verbundenen Augen ist ebenfalls dabei 🙂

Auf lange Sicht sind auch die entsprechenden Ausfahrten von den Harburger Bergen bis zu den italienischen Alpen angedacht.
Die ersten Klassen-Einführungen erfolgten bereits von einem echten Mountainbike -Profi aus Lüneburg.

Vielen Dank dafür !

20 Jul

III. BiH Fussball-Pokal

0IMG_5725-001Unsere Fußballmeisterschaft hat als Besonderheit, dass Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Pädagogen in Teams spielen. Das Turnier soll ein fröhliches Event sein, bei dem das Gemeinschaftsgefühl im Vordergrund steht.

Eltern werden auch mit einbezogen, indem sie eine Verpflegungsstation gemeinsam mit den Pädagogen organisieren, und für die sie Kuchen und andere Köstlichkeiten von zuhause mitbringen.

Die Meisterschaft war ein totaler Erfolg!