20 Sep

INKLUSIVE THEATER AG – ab Jg. 8

Die inklusive Theater AG (die seit 2015 existiert) bietet Schülern und Schülerinnen ab Jahrgang 8 die Möglichkeit, neue und spannende Erfahrungen im Bereich des Theaters zu sammeln. Auf der Grundlage von professionellem Schauspieltraining und freien Improvisationen soll ein Stück entstehen, dass von dem handelt, was uns als Gruppe interessiert, inspiriert und herausfordert. Das kann ein aktuelles Ereignis sein, das uns bewegt, ein Text der spannend ist, ein Song der uns berührt oder eine Utopie, die aus unserer Fantasie entspinnt.

In regelmäßigen Proben improvisieren wir, schauspielern und experimentieren mit Methoden des Theaters.

Am Ende ist ein Theaterstück entstanden in dem alle die Hauptrolle spielen. Die Stärke der Gruppe ist vor allem die Einzigartigkeit jedes Einzelnen und die Offenheit gegenüber einander.

Wir freuen uns sehr über jeden Neuzugang!!!

WER:  SuS aus dem Marion-Dönhoff Gymnasium, der Bugenhagenschule im Hessepark und der heilpädagogischen Raphaelschule

START + ENDE: Anfang November 2018 – Juni 2019

WANN: alle 14 Tage jeweils 90 Minuten/ ein Probensamstag im April und Endproben im Juni

WOCHENTAG: Freitag, zwischen 14:00 und 16:00 Uhr (Uhrzeit wird noch festgelegt)

WO: Bugenhagenschule im Hessepark, Oesterleystraße 22, Blankenese

Bei Interesse bitte anmelden bei:

s.reindell@gmx.de
Simone Reindell-Weiß, Tel: 0179 681305

DIE PLÄTZE SIND BEGRENZT !!!

Info als Download: