05 Mrz

Bugi 2.0: Neue Notebooks an den Bugenhagenschulen

 

100 neue Notebooks sind seit Anfang des Jahres an der Bugenhagenschule im Einsatz (60 in Alsterdorf, 40 in Blankenese).

Weitere Laptopwagen mit jeweils 15 Rechnern sind in Planung.

Während Politiker überlegen, staatliche Schulen und ihre Klassen mit WLAN auszustatten, loggen sich die Schüler der Bugenhagenschulen bereits seit etwa 10 Jahren in ihre Profile über das schulintere Netzwerk ein. Grundlagen hierfür schafft der IT-Seuerkreis mit Lehrern aus den Bugenhagenschul-Standorten Blankenese und Alsterdorf, Vertretern der IT-Administration und dem Vorstand der Alsterdorfer Stiftung.

Nun war es bei uns an der Zeit, auf eine neue Rechnergeneration mit stabileren Akkus und einer leistungsfähigeren Rechenkapazität umzusteigen. Glasfaser ist in Planung und das bestehende WLAN-Netz wird entsprechend optimiert.

Computerraum
IT wird in der Regel im Computerraum  mit 25 fest installierten Rechnern unterrichtet.

Laptops
Die 100 Laptops kommen u.a. in den Fächern Mensch und Gesellschaft, Berufskunde, Naturwissenschaften, Englisch, Deutsch und Mathematik zum Einsatz. sind mit der gleichen Software bespielt.
Alle Schüler haben einen eigenen Account auf dem sie ihre Dateien sichern können. Über WLAN und ein Laptop oder einen der 2 Desktop-PCs, die in jeder Klasse stehen, können die Schüler auf ihr Profil zugreifen.

Smartboard
In Alsterdorf sind (fast) alle Klassen der Jahrgänge 7 bis 13, alle Physik-, Chemie-, und IT Räume  mit einem Smartboard ausgestattet (mit dem PC gekoppeltes interaktives Projektionsboard).

IPads
In Blankenese arbeiten Klassen erfolgreich mit iPads (auch in Alsterdorf geplant). Über AirDrop lassen sich Dateien von einem iPad auf ein anderes senden oder per AirPlay Arbeitsergebnisse drahtlos auf das Smartboard oder mit einem Beamer auf eine (Lein)wand projizieren. Das ist zum Teilen und Besprechen von Unterrichtsergebnissen sehr praktisch. Der Lehrer hat über sein iPad zu jeder Zeit eine gute Übersicht darüber, was die Schüler gerade mit welchem Programm machen.