08 Dez

„Woher kommt die Welt?“ – Schulleiter Hayo Janssen liest am bundesweiten Vorlesetag 2016

Am 18.11.2016 fand der diesjährige bundesweite Vorlesetag statt. Der Aktionstag, der auf einer gemeinsamen Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung beruht, konnte in diesem Jahr die Marke von bundesweit 130.000 Vorleserinnen und Vorlesern knacken.

schulleitung-hayo-janssen-2013Auch die Bugenhagenschule im Hessepark beteiligte sich wieder an diesem wichtigen Aktionstag. Unser Schulleiter Hayo Janssen besuchte die Lerngruppe 5A und hatte vier Briefe, sowie einen Auszug aus dem Roman „Sofies Welt“ von Jostein Gaarder mitgebracht:  Sofie Amundsen kommt eines Tages von der Schule nach Hause und findet einen mysteriösen Brief. „Wer bist du?“ steht darin. Eine Frage, die weder für Sofie, noch für die SchülerInnen leicht zu beantworten war.

Doch nicht nur über diese Frage mussten Sofie und die Schüler grübeln, denn kurz darauf erreichte sie schon wieder Post: „Woher kommt die Welt?“ stand im zweiten Brief, der von unseren SchülerInnen geöffnet und vorgelesen wurde. Gemeinsam verfolgte die Lerngruppe gebannt Sofies Überlegungen und Mutmaßungen über sich selbst, die Welt und den Absender der mysteriösen Briefe, während unser Schulleiter, mit viel Engagement und Freude am Lesen, Auszüge des Romans vortrug und so auf kindgerechte Weise einen ersten Einblick in philosophische Fragestellungen gab.

Das Rätsel über den Absender der Briefe konnte von den Kindern zwar während der Lesezeit noch nicht gelöst werden, aber vielleicht erfahren wir die Lösung ja beim bundesweiten Vorlesetag im nächsten Jahr, an dem wir sicherlich wieder teilnehmen werden.