Berufskunde

Inhaltlich beschäftigen wir uns im Berufskundeunterricht des 7. und 8. Jahrgangs mit Betriebsbesichtigungen, Kennenlernen von unterschiedlichen Berufsfeldern und ersten Kontakten mit der Berufswelt.

Fortgeführt und intensiviert wird die Berufskunde im 9. und 10. Jahrgang mit weiteren Betriebsbesichtigungen, Bewerbungstrainings, Einbeziehung der Jugend-Berufsagentur durch Frau Tiedemann sowie gezielter Hinführung zu möglichen Berufswünschen.

Mit allen vier Jahrgängen besuchen wir verschiedene Berufskundemessen, u.a. die Vocatium oder die Handwerksmesse.

An der Bugenhagenschule im Hessepark findet der Berufskundeunterricht jeweils in Projektform an mehreren Tagen im Jahr mindestens den gesamten Vormittag lang statt.

Unterstützt wird der Berufskundeunterricht durch einen Berufswahlpass und ähnlichen Materialien.

Die dreiwöchigen Betriebspraktika im 8. und 9. Jahrgang, sowie das Sozialpraktikum im 10. Jahrgang finden grundsätzlich immer zwei Wochen nach den Hamburger Herbstferien statt.

Die nächsten Praktika finden also im Schuljahr 2017/2018 vom 13.11.-1.12.2017 statt.

Die rechtzeitige Suche und Auswahl eines geeigneten Praktikumsplatzes liegt in der Verantwortung der Schüler und Schülerinnen und Ihnen als Eltern. Selbstverständlich unterstützen wir bei Bedarf.

Begehrte Praktikumsstellen (NDR, Lufthansa, Hagenbeck, Verlage etc.) sollten sehr frühzeitig kontaktiert werden.

Kontaktdaten 7. und 8. Jahrgang:

Andreas Wenz: andreas.wenz@bugi.de
Michael Behrendsen: mbehrendsen@bugi.de

Kontaktdaten 9. Und 10. Jahrgang:

Anja Schnadhorst: aschnadhorst@bugi.de

Downloads:


 

Wir suchen Experten, Idole, Vorbilder

Der vollständige Aufruf zum Download: Wir suchen Experten (PDF)


24 KW: Besuch der IdeenExpo in Handover verbindlich für Jg. 8+9 (der genaue Tag steht noch nicht fest)

(automatisierte Listen)