Zur Entstehung des Theaterstücks “Gans der Bär”

 

Die 4ten sind am 7.5.2015 und am 22.5.2015 jeweils ein Mal in den Bunker und ein Mal nach Kampnagel mit Bus und Bahn gefahren. Und da haben sie zugeguckt, wie eine Gruppe von Leuten ein Theaterstück geprobt und geübt haben. Das Stück heißt “Gans der Bär”. Sie haben geguckt, wie sich das Stück so zusammen gesetzt und entwickelt hat. Außerdem mussten sie Kritiken abgeben. Die Gruppe bestand ungefähr aus 7 Leuten.

– Khairy –